Kultur ans Netz – Projekt `Re-Fremdung` hat begonnen

13. Juli 2023

Im Mai diesen Jahres erhielt ich die freudige Nachricht, dass ich Teil des Förderprogramms „Kultur ans Netz“ sein darf. „Kultur ans Netz“ ist ein Stipendium, welches die Staatskanzlei und das Ministerium für Kultur zusammen mit der Investitionsbank Sachsen-Anhalt aufgelegt hat, um Künstler*innen während und auch nach der Corona-Krise zu unterstützen.

Mein Stipendium sollte im Juli starten und mir ermöglichen, mein Projekt
„Re-Fremdung“ umzusetzen. Das Projekt beschäftigt sich mit der veränderten (oder verschwundenen?) inneren/künstlerischen Stimme und fragt: was hat sich in den vergangenen Jahren an oder durch sie verändert? Hat sich die eigene künstlerische Stimme vor lauter Krise verabschiedet – spricht sie anders (oder besser gesagt: drückt sie sich anders aus)? Und wenn ja – wie?

Hierzu wollte ich meine Arbeit in der digitalen Bildmontage nutzen – gleichzeitig aber auch viel experimenteller werden, neue Wege der Bildsprache entdecken/lernen/entwickeln.

Neben der digitalen Arbeit wollte (will und werde) ich mit „analogen“ Mitteln die Bilder „erweitern“. Es soll auf Drucke gemalt, gefalzt, gezeichnet, vergoldet … werden.

Zusätzlich wird das Studio einige Änderungen erfahren – und auch meine Arbeitsweise des Projekttagebuchschreibens wird zum ersten Mal wirklich sichtbar in meinen Arbeiten.

Die Mittel aus dem „Kultur ans Netz“-Programm helfen mir dabei sehr und ich bin unendlich dankbar!

Wie das Projekt fortschreitet, welche neuen Wege ich finden werde meine Bildersprache „auf die Reise“ zu schicken, darüber werde ich vor allem auf meinem Instagram-Kanal berichten!

Schaut gern mal in die Reels unter www.instagram.com/atelier_lhr

Das Projekt-Resümeé und meine abschließende Auswertung mit einem ausführlichen Überblick wird es natürlich hier an dieser Stelle geben.

Herzlichst, ~ LHR

Herzlich willkommen auf meinem Blog

Neben Informationen rund um das Atelier, Termine und neues aus dem Studioraum werde ich hier auch Bilder aus meinen Fotospaziergängen posten.
Haben Sie Fragen oder Themenwünsche? Lassen Sie es mich gern wissen!

Infos in meinem FAQ-Bereich

Folgende Artikel sind vielleicht auch interessant:

Ausstellungsbeitrag zu „Heimspiel“

Ausstellungsbeitrag zu „Heimspiel“

Ich freue mich sehr, das Jahr 2024 mit einer Ausstellungsteilnahme beginnen zu dürfen: bei der Gruppenausstellung "Heimspiel" des Anhaltischen Kunstvereins in der Kunsthalle Dessau. Die Ausstellung bietet ein breites Spektrum von den vielfältigsten künstlerischen...

mehr lesen
Bilderwelten im Auftrag? | FAQ

Bilderwelten im Auftrag? | FAQ

Bilderwelten als Auftragsarbeit?   Seit Ende letzten Jahres ist es möglich, eine ganz persönliche Bilderwelt anfertigen zu lassen. Einige Beispiele dazu habe ich in meiner Galerie für Sie zusammen gestellt. Die Kosten für eine Auftragsbilderwelt sind abhängig von...

mehr lesen