freie Projekte und künstlerische Handarbeit

Meine Bilderwelten finden nicht nur als „Hängebild“ Verwendung: jedes Jahr entsteht ein Bilderweltenkalender, sowie kleine gefaltete Klappkarten und Leporellos für Geldgeschenke.

Erweitert werden meine freien Projekte auch mit Kurzgeschichten – die mal passend zu einer Bilderwelt erdacht werden,- und manchmal ganz frei von der „Bilderwelten-Welt“ sind.

 

Umgesetzt und gebunden sind meine Büchlein, Karten und Faltgeschichten immer handgewerkelte Einzelstücke, die mit Liebe (und häufig Passepartoutkarton) ihre Form finden.

;

Märchenhaftes für Geldgeschenke

Meine Leporellos für kleine (oder große) Geldgeschenke sind handgefertig aus Passepartoutkarton, ausgeklappt ca. 42 cm breit und verstecken neber einer ausgewählten Bilderwelt einen Gruß und einen ca. C7-großen Umschlag.

Außerdem habe ich für alle, die sich immer „nichts“ wünschen, eine Geschichte darüber geschrieben, wie der Schenkende das Nichts sucht – und natürlich: findet.

Auch dieses Büchlein (ca. 6-seitig Seite inkl. Illustrationen und Umschlag) ist jeweils handgefertigt aus Passepaoturkarton, gebunden und liebevoll in verschiedenen Farben „gekordelt“.

Wo kann man das kaufen?

Meine Karten, Leporellos und Geschichten erhalten Sie bei mir nach Terminvereinbarung im Atelier, jährlich zum Weihnachtsmartkt in der Marienkirche sowie (ebenfalls nach Terminvereinbarung) im Kunstkabinett Dessau.

In Kürze finden Sie hier an dieser Stelle bzw. unter dem Punkt „Atelierverkauf“  einen ausführlichen Katalog meiner Leporellos, Geschichtenbüchern und sonstigen hangemachten Bilderwelten-Geschenkideen. Ihre Fragen oder Bestellungswünsche können Sie mir gern telefonsich oder via Email mitteilen.

Bis dahin freue ich mich darauf, Sie auf dem jährlichen Weihnachtsmarkt in der Marienkirche zu treffen!

Erdacht und Handgemacht

Atelierverkauf: Termine nach Vereinbarung! Ich freue mich auf Sie!